10.02.2033, 18:30 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Marcel Hänggi

Ist es nicht an der Zeit, Sorge zu sich, zu anderen und zu unserem Planeten zu tragen? Sorge, Wertschätzung und Begleitung sind wichtige Bestandteile in unserer Gesellschaft. Sich um andere zu kümmern stärkt das Selbstwertgefühl; sich um sich selbst zu kümmern macht fähig, für andere da zu sein. Sorge zu unserem Planeten zu tragen ist eine dringende Notwendigkeit und eine Selbstverständlichkeit. Die Stadtbibliothek bietet Ihnen die Möglichkeit, lokale Persönlichkeiten und Spezialist:innen für das «Sorge tragen» zu treffen, um so Verbindungen zu schaffen, Sinn zu stiften und eine wünschenswerte Zukunft herbeizuführen.

Marcel Hänggi ist Wissenschaftsjournalist und Autor der Bücher «Null Öl, Null Gas, Null Kohle» und «Fortschrittsgeschichten – Für einen guten Umgang mit Technik»; ausserdem ist er Mitbegründer der Gletscher-Initiative. Er plädiert für mehr Fantasie in der Umsetzung der notwendigen Massnahmen bezüglich Klimawandel.

Die Veranstaltung wird von der Stadtbibliothek Biel in Zusammenarbeit mit der GFS-Gruppe Biel organisiert.

Im 3. Stock der Stadtbibliothek, Mehrzwecksaal

Flyer Sorge tragen

VERANSTALTUNGSORT
Stadtbibliothek Biel
General-Dufour-Strasse 26
2502 Biel
Tel: +41 32 329 11 00
E-Mail: biblio@bibliobiel.ch
Webseite: Stadtbibliothek Biel
VERANSTALTER
GFS-Gruppe

E-Mail: nelly.b@bluewin.ch
Webseite: GFS-Gruppe
Kategorien: