Frauenpower aus dem ersten (alten) Testament

Von |06.06.2024|

Göttinnen spielten im religiösen Symbolsystem des Alten Orients eine Schlüsselrolle. Eine solche kommt auch den Frauen, ihrem Körper, ihrer Weisheit und ihrem Witz in der Bibel zu. Hinter einer patriarchalen Sprache und Gesellschaftsstruktur lässt sich eine reiche weibliche Kultur, geboren aus tiefer Lebenserfahrung, entdecken.

Feministische Wallfahrt nach Lourdes

Von |07.05.2024|

Wolltest Du nicht schon lange einmal nach Lourdes und Dir ein eigenes Bild von diesem Ort machen? Ich meine, dass es da unter und hinter allem Rummel einen ganz besonderen Mädchen- und Frauenkraftort zu entdecken gibt. Lourdes ist der meistbesuchte Wallfahrtsort Frankreichs. Bernadette Soubirou,

Vom Flüchtlingssonntag zum Flüchtlingswochenende

Von |06.05.2024|

Am 10. Dezember 2023 wurde die Deklaration der Menschenrechte 75-jährig. Dies nehmen wir zum Anlass, dem Thema weitere Aufmerksamkeit zu widmen. Es ist und bleibt wichtig, zu Grund- und Menschenrechten zu sensibilisieren und ihre praktische Umsetzung einzufordern. Unter dem Leitsatz «Gemeinsam Grund- und Menschenrechte

Kein Frieden auf Golgatha

Von |02.05.2024|

Online Kurs mit Luzia Sutter Rehmann und Anja Kruysse An drei Abenden besprechen wir Teile von Luzia Sutter Rehmanns Buch «Dämonen und unreine Geister.“ Sie liest die Evangelien auf dem Hintergrund des jüdisch-römischen Krieges als Nachkriegsliteratur. Das eröffnet ein neues Verständnis für die Stimmen