In Licht getaucht. Kunst als Auslegerin der Bibel

Von |14.09.2022|

Zuerst die Kunst, dann der Text – das ist die Zugangsweise der Theologin und Künstlerin Anne Marjike Spikerboer. An zwei Abenden schauen wir uns einige Gemälde aus der Kunstgeschichte zum Thema ‚Verkündigung‘ und ‚Elisabeths Besuch bei Maria‘ an und nehmen wahr, wie unterschiedlich sich

GFS-Gruppe

Von |13.09.2022|

Lese- und Gesprächsgruppe zu Fragen des Wirtschaftswachstums und möglicher Alternativen. Darum bemüht, die krisenhaften Entwicklungen in der globalen Wirtschaft zu verstehen und den immer noch verbreiteten Irrglauben an ein unbegrenztes Wirtschaftswachstum zu hinterfragen, trifft sich eine Gruppe von Interessierten zur Lektüre und Besprechung von

BRENNpunkt Landwirtschaft: Klima, Biodiversität und Food Waste

Von |12.09.2022|

Lösungen für ein zukunftsfähiges Landwirtschafts- und Ernährungssystem Eine Veranstaltungsreihe im «Der ORT», Marktgasse 34 in Biel September – November 2022 Klimakrise, tiefe Produzent*innenpreise, die schwindenden Ressourcen Wasser, Humus und Biodiversität stellen die Landwirtschaft vor immense Herausforderungen. Welche Lösungen findet die Landwirtschaft im Seeland und wie

Begegnungsanlass Ukraine / Зустріч з Україною

Von |07.09.2022|

Wir möchten der Bevölkerung aus Biel und Umgebung, den ukrainischen Geflüchteten und ihren Gastfamilien mit diesem Anlass die Gelegenheit bieten, Kontakte zu knüpfen und sich kennen zu lernen bei gemeinsamem Kochen, Singen, Spielen und mehr! Цією подією ми хочемо запропонувати мешканцям Біля та його

Helfen mit Herz: Sensibel und stabil

Von |07.09.2022|

Jeweils Dienstagabend 18:30 – 20:55 (ev. per Zoom) und live am darauf folgenden Samstag 10:00 – 15:50 im Pfarreizentrum Bruder Klaus, Blauer Saal, Aebistrasse 86, 2503 Biel 11./15.10.2022: Neurosensitivität und Hochsensibilität 25./29.10.2022: Via Körper mehr innere Stabilität erreichen 08./12.11.2022: Das Teilemodell inkl. Körperinterventionen Es

Kochkunst aus aller Welt – Armenien

Von |05.09.2022|

Armenien heisst in der Landessprache Hajastan und dieser Name ist wohl den meisten Menschen in der Schweiz mindestens so fremd wie das Land selbst. Wer kann schon spontan sagen, wo genau das Land liegt auf der Weltkarte oder welche seine Nachbarländer sind. Ja, irgendwo

Vies de femmes

Von |23.08.2022|

Frauenstadtrundgang Vies de femmes Samstag, 27. August, 11 Uhr, Robert-Walser-Platz (französisch) Vom Bahnhof bis zum Pilgerweg - von Biel bis St. Petersburg - von zu Hause in die Fremde und zurück. Frauen lassen sich nicht aufhalten. Dauer: ca. 1.5 h Kosten: pro Person CHF