In Licht getaucht. Kunst als Auslegerin der Bibel

Von |14.09.2022|

Zuerst die Kunst, dann der Text – das ist die Zugangsweise der Theologin und Künstlerin Anne Marjike Spikerboer. An zwei Abenden schauen wir uns einige Gemälde aus der Kunstgeschichte zum Thema ‚Verkündigung‘ und ‚Elisabeths Besuch bei Maria‘ an und nehmen wahr, wie unterschiedlich sich

Vies de femmes

Von |23.08.2022|

Frauenstadtrundgang Vies de femmes Samstag, 27. August, 11 Uhr, Robert-Walser-Platz (französisch) Vom Bahnhof bis zum Pilgerweg - von Biel bis St. Petersburg - von zu Hause in die Fremde und zurück. Frauen lassen sich nicht aufhalten. Dauer: ca. 1.5 h Kosten: pro Person CHF

Nach oben