Blauer März 2023

Von |01.02.2023|

Wasser – Lebenselixier – Menschenrecht  „Der ORT“, Marktgasse 43: 1.-31. März  Fotoausstellung «Wasserkette» Bieler-Kongolesisches Projekt mit Noël Tshibangu (F/D)  1. März, 18-20 Uhr, Vernissage mit Input von Karl Heuberger HEKS: Recht auf Zugang zu sauberem Wasser – wir alle sind gefordert (D), Musik mit

Maria Magdalena – Filmvorführung

Von |31.01.2023|

Der Film erzählt die Geschichte von Maria Magdalena, die als weibliche Jüngerin in der Gefolgschaft von Jesus und als Zeugin seiner Kreuzigung, Grablegung und Auferstehung eine der zentralen Figuren der Bibelgeschichte ist. Maria Magdalena verlässt ihr kleines Fischerdorf und ihre traditionell lebende Familie, um

Call Jane

Von |31.01.2023|

Zum Internationalen Tag der Frau    19 Uhr Apero & Suppe  20 Uhr Call Jane, Phyllis Nagy, 2022, USA, E, d, f   Joy (Elisabeth Banks), die das Bild einer klassischen US-amerikanischen Hausfrau der 1960er Jahre abgibt, wünscht sich sehnsüchtig ein zweites Kind. Die freudige Nachricht

Geigen im Schnee

Von |28.09.2022|

Buchpräsentation mit Eve Stockhammer und Iris Ritzmann im Literaturcafé, Obergasse 11, Biel «Geigen im Schnee – Zwei Wege des Gedenkens an die Schoa» «Geigen im Schnee» ist ein mehrteiliges Bild-Foto-Text-Buch über die Nachwirkung der nationalsozialistischen Judenverfolgung auf die Gegenwart. Die tabuisierte Verlust- und Vertreibungsgeschichte

In Licht getaucht. Kunst als Auslegerin der Bibel

Von |14.09.2022|

Zuerst die Kunst, dann der Text – das ist die Zugangsweise der Theologin und Künstlerin Anne Marjike Spikerboer. An zwei Abenden schauen wir uns einige Gemälde aus der Kunstgeschichte zum Thema ‚Verkündigung‘ und ‚Elisabeths Besuch bei Maria‘ an und nehmen wahr, wie unterschiedlich sich

Vies de femmes

Von |23.08.2022|

Frauenstadtrundgang Vies de femmes Samstag, 27. August, 11 Uhr, Robert-Walser-Platz (französisch) Vom Bahnhof bis zum Pilgerweg - von Biel bis St. Petersburg - von zu Hause in die Fremde und zurück. Frauen lassen sich nicht aufhalten. Dauer: ca. 1.5 h Kosten: pro Person CHF