Aktionswoche gegen Rassismus 2024

Von |06.02.2024|

Verborgene Realität sichtbar machen Die Fachstelle Integration der Stadt Biel lädt Bielerinnen und Bieler zur diesjährigen Aktionswoche gegen Rassismus ein. In Biel findet sie vom 16.03. bis 23.03.2024 statt. Die Woche bietet verschiedene Veranstaltung und Aktionen, um gemeinsam gegen Diskriminierung einzustehen. Neben der Fachstelle

Queer Spirit Gottesdienst

Von |24.04.2023|

Worum es eigentlich geht Wussten Sie, dass zu Pfingsten Gottes Heiliger Geist kommt? Diese gottgeschenkte Kraft bereichert uns bis heute. Das Feuer der Liebe möchten wir feiern und weiterpflegen, als Geschwister in Christus. Die verschiedenen, von Gott in die Menschen ausgestreuten Gaben, sollen in

FLEE – Film und Podium

Von |21.02.2023|

Rassismus, Antisemitismus, Sexismus, Transfeindlichkeit: Realitäten und Handlungsmöglichkeiten. • Film FLEE von Jonas Poher Rasmussen (2021) • Podiumsdiskussion mit Dr. Gülcan Akkaya, Ari Lee und Dr. Ruth Schäfer • "Aux yeux de ..." Eine künstlerische Einlage von Messaline Gerstein Anschliessend sind Sie herzlich zum Apéro

Extravagantes bénédictions?

Von |09.11.2022|

Les théologies queers ont pris leur essor dans les pays germanophones, anglophones et même hispanophones. En francophonie, peu d’espaces académiques sont ouverts à des évènements où se croisent théologie/études du religieux et études du genre. En invitant des personnes insérées dans la communauté LGBTI+ et investies

Transgender Day of Remembrance

Von |09.11.2022|

 Célébration bilingue de commémoration Un signe contre la violence Un signe de Solidarité Un signe d'Espoir   Zweisprachige Gedenkfeier Ein Zeichen gegen Gewalt Ein Zeichen der Solidarität Ein Zeichen der Hoffnung Flyer Transgender Day of Remembrance

Sternenhimmel – ciel étoilé 

Von |02.11.2022|

All inclusive Weihnachtsfeier  Wir freuen uns, die queer community zu einem weiteren Gottesdienst am Weihnachtstag einzuladen. Josef war ein ausgezeichneter Träumer. Er sah sich inmitten von Sonne, Mond und Sternen tanzen. Wir folgen seiner Perspektive und fragen nach den Träumen, die uns bewegen.