Angebote, die mehr oder weniger regelmässig wöchentlich/zweiwöchentlich/monatlich stattfinden, finden Sie unter regelmässige Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

Bieler Lernhaus 2018

Sonntag, 29. April, 15:00 - Montag, 30. April, 17:00

„Und wenn das Böse voll auf uns zurückkommen sollte?“ Gen 50,15

Das Bieler Lernhaus versteht sich als Ort, wo biblische Texte gemeinsam, kritisch und neugierig gelesen werden. Einfach gelesen – zweifach nachgefragt, sodass Zusammenhänge sich öffnen, die in die Gegenwart hineinragen.

Beim genaueren Hinhören stellen sich unzählige Fragen, die alle ihre Berechtigung haben. Warum steht das hier? Wie war das damals, als die Texte aufgeschrieben wurden? Und wie klingen sie jetzt, wenn sie im Blick auf die Gegenwart und mit all unseren existenziellen, sozialen, politischen und religiösen Fragen gelesen werden?

Die Josefgeschichten beschliessen das 1. Buch der Bibel, Gen 37-50. Die Bosheit der Menschen hatte Gott so sehr geschmerzt, dass er alles wegwischen wollte. Nun kommt die Bosheit selbst unter „Brüdern“ wieder hoch. Der Weg führt von Bruderneid und Hass gegen Fremde, Menschenhandel und Hungersnöten, zu Sozialreformen und Zwangsmassnahmen im „Lande Ägypten“. Wie lässt sich das Böse eindämmen, überwinden, verwandeln, so dass Zukunft möglich wird?

Flyer Bieler Lernhaus 2018