Angebote, die mehr oder weniger regelmässig wöchentlich/zweiwöchentlich/monatlich stattfinden, finden Sie unter regelmässige Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnungsgottesdienst der Kampagne Brot für Alle

Sonntag, 17. März, 10:00 - 11:00

50 Jahre Ökumenische Kampagne: “Das Herz muss Hände haben”

Ökumenischer Stadt-Gottesdienst zur Eröffnung der Kampagne von Brot für alle und Fastenopfer

Mit Kinderprogramm für Kinder vom Kindergarten bis zur dritten Klasse
Mitwirkende: Pfrn. Laura Lombardo und Diakon Markus Stalder, Katechetinnen Claudia Wilhelm und Martina Kirchner

Seit 50 Jahren engagieren sich Brot für alle und Fastenopfer gemeinsam und regen mit ihren Kampagnen zum Nachdenken und Handeln an. Die Jubiläumskampagne 2019 gibt Gelegenheit zum Feiern und zu einem Rückblick auf die Arbeit und die wichtigsten Ergebnisse der letzten fünf Jahrzehnte.

1968 erfasst der gesellschaftliche Aufbruch auch die Kirchen: Das Zweite Vatikanische Konzil und der Ökumenischen Rat der Kirchen forderten die Kirche auf, sich stärker mit der Welt auseinanderzusetzen und sich aktiv auch in politische Themen einzumischen, um ihr diakonisches Handeln nachhaltiger zu gestalten. Entwicklungszusammenarbeit bleibt wichtig, aber sie reicht nicht aus. Es ist notwendig, zusätzlich auf die gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen einzuwirken, welche die Ungerechtigkeit aufrechterhalten.

Flyer Eröffnungsgottesdient Bfa-Kampagne 2019