Angebote, die mehr oder weniger regelmässig wöchentlich/zweiwöchentlich/monatlich stattfinden, finden Sie unter regelmässige Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

Hommage 2021

Sonntag, 7. Februar, 8:00 - Sonntag, 7. März, 17:00

Ausstellungseröffnung und Verschiebung Projektion

Am 7. Februar 1971 werfen zwei Drittel der Schweizer Stimmbürger ein JA in die Urne, ein JA zur Einführung des Stimm- und Wahlrechts für die Frauen. Hommage 2021 wollte 50 Jahre danach auf den Tag genau das Jubiläumsjahr mit einer Projektion der Geschichte der Frauen zu ihren politischen Rechten an die Fassaden des Bundeshauses, der Schweizer Nationalbank und der Berner Kantonalbank eröffnen und gleichzeitig zu einer Ausstellung mit je zwei Porträts von Pionierinnen aus allen Kantonen in der Berner Altstadt einladen. Nun wissen wir:

Die Ausstellung der 52 Porträts an den Hausfassaden zwischen Münstergasse, Herrengasse und Münsterplatz beginnt leise und ohne Vernissage am 7. Februar 2021. Sie lädt zu einem individuellen Besuch auf einem Spaziergang durch die Altstadt Richtung Münster ein. Die Projektion auf dem Bundesplatz jedoch muss aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden. Verschiedene Szenarien, Durchführungsmodi und Alternativdaten sind derzeit in Abklärung.

Mehr Infos, Porträts und vieles mehr findet man hier: Hommage2021