Angebote, die mehr oder weniger regelmässig wöchentlich/zweiwöchentlich/monatlich stattfinden, finden Sie unter regelmässige Veranstaltungen.

Queer Theology – Ringvorlesung Uni Bern

Ortsangaben siehe Veranstaltungstext

Was passiert mit bekannten Denkweisen, wenn sie auf Unbekanntes treffen? Wie sieht eine Theologie aus, die cisgender-heteronormative Denkformen verlässt und sich vom Queeren anfragen lässt?

Verschaff mir Recht

Arbeitskreis für Zeitfragen Ring 3, Biel-Bienne, BE

Am Frieden zu arbeiten, heisst im aktuellen sozialen, zivilgesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Kontext anzusetzen. Denn Frieden fängt im Alltag an: Beim Wahrnehmen des Gegenübers, in der Weite des Gebets, im Denken und im Handeln, aber auch im Mut, anders zu denken und im konkreten Respekt gegenüber Mitmenschen und ihren Lebensweisen.  

Queer Spirit Edition

Pfingsten auf dem Ring /Fête de Pentecôte sur la place du Ring Ein bilingues Team bereitet eine Pfingstfeier für die ganze Regenbogenfamilie vor. Geschlechtergerechte Sprache auf Deutsch und Französisch, sowie Achtsamkeit auf geschlechtliche Vielfalt sind gesetzt. Geist weht, wo er will, wie er will.

Brot und Rosen – Fernstudium Feministische Theologie und Spiritualität

Wyttenbachhaus Jakob-Rosius-Strasse 1, Biel

Die Themen umfassen die feministische Sozialgeschichte und die Bibel, Dekonstruktion des Weissseins und Rassismus, postkoloniale Bibellektüre, Bibel in gerechter Sprache, christlicher Antijudaismus, interreligiöses Gespräch, Glauben in der Klimakrise und queere Theologie.