Angebote, die mehr oder weniger regelmässig wöchentlich/zweiwöchentlich/monatlich stattfinden, finden Sie unter regelmässige Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Anstehende Veranstaltungen › Soziale Gerechtigkeit

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Neue Gärten Biel

Donnerstag, 25. April, 15:00 - Freitag, 31. Mai, 18:00

Menschen mit Fluchthintergrund treffen sich von April bis November am Mittwochnachmittag im Garten hinter dem ehemaligen Pfarrhaus am Blumenrain 22 in Biel. Haben Sie Lust, die Teilnehmenden beim Gärtnern und bei der Pflege des Gesamtareals zu unterstützen?

Mangel trotz Überfluss

Mittwoch, 5. Juni, 9:30 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30 Uhr am 05.06.2019

Eine Veranstaltung um 9:30 Uhr am 07.08.2019

Jeweils am ersten Mittwoch jeden Monats von 9:30 - 11:00. Die krisenhaften Entwicklungen in der globalen Wirtschaft verstehen und den immer noch verbreiteten Irrglauben an ein unbegrenztes Wirtschaftswachstum hinterfragen.

Frauen*streik 14. Juni 2019 Journée de grève des femmes*

Freitag, 14. Juni, 11:00 - 19:30

MEHR LOHN, MEHR ZEIT, CHANCENGLEICHHEIT! || POUR PLUS DE TEMPS, PLUS D’ARGENT ET DU RESPECT!

Reclaim the Bible – Seminar

Freitag, 21. Juni, 18:15 - Samstag, 22. Juni, 16:30

Als Befreiungstheologin interessieren Brigitte Kahl die grossen Erzählbogen der Bibel und die Wanderbewegungen von heute. Sie setzt diese Migrationsbewegungen mit der Suche nach dem «gelobten Land» und einer neuen, gemeinsamen Sprache in Zusammenhang.

Mangel trotz Überfluss

Mittwoch, 7. August, 9:30 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30 Uhr am 05.06.2019

Eine Veranstaltung um 9:30 Uhr am 07.08.2019

Jeweils am ersten Mittwoch jeden Monats von 9:30 - 11:00. Die krisenhaften Entwicklungen in der globalen Wirtschaft verstehen und den immer noch verbreiteten Irrglauben an ein unbegrenztes Wirtschaftswachstum hinterfragen.

+ Veranstaltungen exportieren