Angebote, die mehr oder weniger regelmässig wöchentlich/zweiwöchentlich/monatlich stattfinden, finden Sie unter regelmässige Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

Kochkunst aus aller Welt – Brasilien

Mittwoch, 27. April, 12:00 - 13:30

Brasilien ist ein Land der Gegensätze. Zwischen Millionenmetropolen wie Sao Paulo oder Rio im Südosten, der Hauptstadt Brasilia und dem Amazonasgebiet im Norden liegen Welten. Boomende Industriestadt, lange Sandstrände, Carnaval und Favelas, die Armenviertel der Grossstädte, im Süden. Eine riesige, einmalige Artenvielfalt im Amazonasgebeit und dessen Ureinwohner*innen, die immer mehr in Bedrängnis geraten, aber ihre Lebensart und den Urwald trotz allem zu bewahren versuchen, im Norden.  

Dazwischen, neben vielen weiteren Städten, einsame, unendlich grosse Landstriche, riesige Landwirtschaftsflächen im Mato Grosso im Westen, mit dem Pantanal, einem der grössten Feuchtgebiete der Erde. Ein Teil davon steht unter Naturschutz, viel Wald wurde jedoch gerodet, Plantagen wurden errichtet, Flüsse durch Fabriken vergiftet und damit das fragile natürliche Gleichgewicht dieser unvergleichlichen Pflanzen- und Tierwelt akut bedroht, zusätzlich verstärkt durch verheerende Waldbrände vor 2 Jahren, die bis zu 30% der gesamten Fläche zerstörten.  

Durch Verzicht auf Produkte wie Tropenholz oder Lebensmittel (Soja, Fleisch), die nach der Abholzung produziert werden, können wir alle ein klein wenig dazu beitragen, dieses Paradies zu erhalten, das ja auch ein für uns alle lebensnotwendiger Co2-Speicher ist.   

So vielfältig wie die Natur sind auch die Menschen: Ureinwohner*innen einerseits, die Nachkommen der europäischen Eroberer und der schwarzen Sklav*innen aus unterschiedlichen Ländern Afrikas andererseits. Die Fremden haben ihre Kultur, ihr Essen, ihre Religionen und Sprachen mitgebracht. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den Essgewohnheiten, der Musik und den Festen des heutigen Brasiliens. 

Kosten: Erwachsene Fr. 12.- | Kinder ab 10 Jahren Fr. 6.-
Anmeldung bis Montag, 25.4.: 032 365 35 36 oder buero.paulushaus@ref-bielbienne.ch 

Flyer Kochkunst aus aller Welt – Brasilien

Share This Post, Choose Your Platform!