Über Maria Ocaña

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Maria Ocaña, 18 Blog Beiträge geschrieben.

Was wir jetzt brauchen

Von |27.03.2020|Kategorien: Allgemein|

Die Welt steht Kopf, so fühlt es sich jedenfalls an. Aber das tut sie nicht, sie dreht sich weiter und wir mit ihr. Was nicht heissen soll, alles ist gut, alles wieder beim Alten. Nein, überhaupt nicht, aber es heisst: das Leben geht weiter und wir müssen, sollen, wollen es meistern. So, wie es halt jetzt gerade ist.

Die GFS-Gruppe Biel

Von |15.06.2019|Kategorien: Allgemein, Bildung, Politisches, soziale Gerechtigkeit / Nachhaltigkeit|

«GFS» steht für «Gerechtigkeit, Friede und Bewahrung der Schöpfung». Unter diesem Thema stand die Erste Europäische Ökumenische Versammlung von Ende Mai 1989 in Basel. Im Anschluss daran wurden die damals über ein Dutzend thematischen Gruppen des Bieler Arbeitskreises für Zeitfragen um die noch heute aktive Arbeitsgruppe GFS erweitert. Diese führt seither verschiedene Anliegen der ehemaligen Arbeitsgruppe „Gesellschaftspolitisches Forum“ weiter.

NA-BE: Profit machen im Asylbereich?

Von |07.03.2019|Kategorien: Allgemein, Migration & Flucht, Politisches, soziale Gerechtigkeit / Nachhaltigkeit|

Der Bund will vieles ändern im Asylwesen und macht den Kantonen Vorgaben. Unter anderem, die Integration von Asylsuchenden und vorläufig Aufgenommenen zu verstärken. Dadurch sollen möglichst viele Geflüchtete in den Arbeitsmarkt integriert und von der Sozialhilfe unabhängig werden, was grundsätzlich begrüssenswert und sinnvoll ist. Aber nicht um - wortwörtlich - jeden Preis.

Nach oben