compass Blog

Neu: Fachbereich Bildung/Koordination/Begleitung von Freiwilligen

Von |18.06.2018|Kategorien: Allgemein, Bildung|

Die kath. Bildungsstelle musste aus Sparmassnahmen ihre Tore schliessen. Es finden somit ab Juli 2018 an der Murtenstrasse 48 keine Veranstaltungen oder Kurse mehr statt. Es entsteht neu ein Fachbereich, der als Schwerpunkt die Bildung, Koordination und Begleitung von Freiwilligen hat. Unsere Passion bleibt. Genauso die Gewissheit über ein weiterhin förderliches Miteinander.

Eritrea auf Augenhöhe erleben

Von |11.06.2018|Kategorien: Allgemein, Bildung, Interreligiös / Interkulturell, Migration & Flucht|

Seit Urzeiten ist Essen eine gute Gelegenheit, sich kennen- und schätzen zu lernen, Vorurteile ab- und Toleranz und Verständnis aufzubauen. Darum wird am Donnerstag, 28. Juni im Paulushaus eritreisch gekocht. Eine Teilnehmerin des Bieler Begegnungstandems «Auf Augenhöhe» wird uns die ganze Vielfalt der eritreischen Küche auf den Teller bringen.

Postmigrantisches Kirchenleben

Von |31.05.2018|Kategorien: Allgemein|

Fast 100 Personen besuchten am Sonntag, 27.05., den Filmanlass "All Saints" im Kino Beluga. Wie der am Tag zuvor erschienene Bericht im Bieler Tagblatt (26.05.18) aufzeigte, ging es dabei um die grosse Frage, wie alteingesessene Kirchen Beziehungen aufbauen zu Geflüchteten. Nehmen sie es als Potential

Was haben Marcel Mauss, Sheldon Cooper und Sarah Schilliger gemeinsam? Zur Kritik des Helfens

Von |29.03.2018|Kategorien: Allgemein|

Das Bieler Begegnungstandem möchte mit der Haltung "Auf Augenhöhe" Beziehungen zwischen Geflüchteten und Hiesigen stärken, die auf Gegenseitigkeit beruhen, und nicht auf "Helfen". Einfach ist das bei weitem nicht: die strukturelle Ungleichheit zwichen den Tandempartner*innen ist eine soziale Realität. Sarah Schilliger, Soziologin, hat zu diesem Thema einen Artikel geschrieben. Sie ist am 7. Mai zu Besuch in Biel und diskutiert mit uns über die Fallstricke des Helfens.