Auch Tote haben Rechte – Fortsetzung folgt:
Gespräch mit Dr. Luise Metzler, Altes Testament, Bielefeld

Hier geht es zur 3. Folge vom Mittwoch, 8. April

Tote würdig zu bestatten ist der Bibel ganz wichtig. Denn alle Menschen sind nach dem Bilde Gottes geschaffen. Diese Ebenbildlichkeit hört nie auf, auch mit dem Tod nicht. Sie darf niemandem abgesprochen werden.

Dr. Luise Metzler ist Lehrerin und promovierte Alttestamentlerin in Bielefeld. Für ihre Dissertation zum Recht der Gestorbenen  (Marburg 2015) erhielt sie den Marga Bührig-Förderpreis in Basel. Sie engagiert sich in ihrem Kirchenkreis, beim Weltgebetstag, im Vertrieb von “Feministisch Predigen.” Als Fundraiserin der Bibel in gerechter Sprache hat sie ganz wesentlich dazu beigetragen, dass es diese Bibelübersetzung gibt.