Seelenklänge

Klangmeditation mit Orgel und Obertongesang, die unsere Seele berührt

Seelenklänge ertönen an jedem ersten Dienstag des Monats, von 18.45 bis 19.15 Uhr, in der Stadtkirche.

In diesen Klangmeditationen vermischen sich Obertongesang und ungewöhnliche Klänge der winddynamischen Orgel. Die Magie der Darbietung kann unsere Seelen berühren, zum Klingen bringen.

Mit Pascale Van Coppenolle, Orgel, Stephanos Anderski, Obertongesang

 

Von |31.01.2018|