Arbeitskreis für Zeitfragen

Der Arbeitskreis für Zeitfragen ist das Zentrum für Erwachsenenbildung und Dialog der deutschsprachigen Reformierten Kirchgemeinde Biel. Wir nehmen gesellschaftlich relevante Themen – Zeitfragen – auf, stehen ein für Dialog und schlagen Brücken zwischen Menschen, Gemeinschaften und Organisationen.

Wir setzen uns ein für gesellschaftliche Öffnung, soziale Gerechtigkeit und kritische Auseinandersetzung mit Religion und stärken den interkulturellen- und interreligiösen Dialog verlinken mit dem Bereich Runder Tisch der Religionen Biel weiter unten sowie die Beziehungen mit Migrationskirchen in der Region. Verlinken mit diesem Bereich weiter unten.

Dazu vernetzen wir uns mit anderen Akteuren in Biel und Umgebung, und darüber hinaus. Unser engster Partner ist der Pastoralraum Biel-Pieterlen der Katholischen Kirche, mit welchem wir gemeinsam die ökumenische Plattform compass-bielbienne verlinken mit dem Bereich compass-bielbienne weiter unten betreiben.

Weitere, wichtige Themen waren und sind: Demokratiebewegungen, Ökologie und Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Befreiungstheologie, Frauen- und Menschenrechte, Geschlechtergerechtigkeit.

Wir sprechen Menschen an, die aktuellen gesellschaftlichen und theologischen Fragen nachgehen wollen. Wir möchten sie inspirieren, animieren und befähigen, die Erkenntnisse aus der Bildungsarbeit in den Alltag mitzunehmen, sich eine eigene Meinung zu bilden und informiert mitzureden.

Unsere Bildungsangebote sind offen für alle, unabhängig von Religion, Geschlecht, Alter oder Herkunft.

Unser Büro liegt im Herzen der Bieler Altstadt. Bei uns treffen sich Engagierte der verschiedenen Plattformen, die der Arbeitskreis koordiniert. Interessierte entwickeln gemeinsam neue Projekte.

Das aktuelle Angebot finden Sie unter www.compass-bielbienne.ch/agenda

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ref-biel.ch/arbeitskreis

Kontakt Sekretariat
Arbeitskreis für Zeitfragen
Ring 3
2502 Biel
Tel: 032 322 36 91
zeitfragen@ref-bielbienne.ch

Unser Team

Maria Ocaña
Sekretärin
Noël Tshibangu
Studienleiter, Projektleiter NetzWerkKirche
Pfarrerin Dr. Ruth Schäfer
Projektleiterin: Interreligiöser Dialog – Runder Tisch der Religionen; Evang. Theologiekurs ETK