Woche der Religionen 2018

Die Woche der Religionen findet vom 04. bis 11. November 2018 statt. Aktuell sind mehrere interreligiös zusammengesetzte Arbeitsgruppen damit beschäftigt, die einzelnen Veranstaltungen auszuarbeiten. Unter anderem sind junge Leute dabei, einen Anlass in der Villa Ritter zu planen, der nur für junge Leute unter 22 offen ist.

Den Flyer mit dem Gesamtprogramm finden Sie hier.

Hier die Eckdaten:

  • Sonntag, 04.11., 14:00 – 18:30, Reformiertes Kirchgemeindehaus Nidau, Aalmattenweg 49, Nidau, Nachbarschaft und Zusammenleben – interreligiöse Begegnungen im Quartier. Mit Ausstellung und Diskussion
  • Sonntag, 04.11., 17:00 – 18:15, Stadtkirche Biel, Gesang und Instrumente des 17. Jh. und von heute zu den Psalmen Salomons. Konzerteinführung um 16:30
  • Montag, 05.11., 20:00-21:15, St. Maria Kirche, Juravorstadt 47, Konzert des Chor Anatolia
  • Dienstag, 06.11., 19:30 – 21:30, Neue Museen Biel, Seevorstadt 52, Neue Trends in Christentum, Judentum, Islam – Wie fordern die gesellschaftlichen Entwicklungen die Religionen heraus? Podiumsdiskussion
  • Mittwoch, 07.11, 19:00 – 21:00, Villa Ritter, Juravorstadt 36, Villa Religion – World Café von und für Jugendliche (Einlass nur unter 22 Jahre)
  • Donnerstag, 08.11., 18:00 – 19:00, Synagoge Biel, Rüschlistrasse 3, Führung in der Synagoge
  • Freitag, 09.11., 18:30 –20:00, Multimondo, Neumarktstrasse 64, Die Jugend in heiligen Schriften. Lesungen und Diskussion mit anschliessendem internationalen Buffet
  • Sonntag, 11.11. 17:30 – 19:45, Kino Rex 2, Unterer Quai 92, Film «Wolkenbruch» (2018) mit anschliessender Diskussion