28.02.2024, 12:00 Uhr

Cộng hòa Xã hội chủ nghĩa Việt Nam, so lautet der offizielle Name Vietnams in der Landessprache. Übersetzt bedeutet es: Sozialistische Republik Vietnam.
Das Land liegt am äussersten Zipfel vom asiatischen Festland und wird im Norden von China, im Westen von Laos und Kambodscha begrenzt, im Osten liegt das Südchinesische Meer.

Vietnam ist etwas mehr als 2000 Jahre alt, fast die Hälfte davon stand es unter chinesischer Herrschaft. Im 19. Jahrhundert wurde es zu einer französischen Kolonie, im 2. Weltkrieg von Japan besetzt, dann nach kriegerischen Auseinandersetzungen unabhängig und zweigeteilt in das kommunstische Nord- und das eher westlich orientierte Südvietnam. Der Konflikt zwischen Nord- und Südvietnam führte zum Vietnamkrieg. 1975 ergab sich Südvietnam und ein Jahr später wurden beide Teile als Sozialistische Republik Vietnam wiedervereint. Vietnam ist heute ein Einparteienstaat, in welchem die Kommunistische Partei Vietnams das Machtmonopol hat. Die Verfassung Vietnams gewährt Glaubensfreiheit, aber die meisten Vietnamesen bezeichnen sich als keinem spezifischen Glauben zugehörig.

Der Norden Vietnams hat ein gemässigtes subtropisches Wechselklima, der Süden ist richtig tropisch, warm bis heiss, mit viel Regen von Mai bis Oktober.
Bis vor kurzem war Vietnam ein fast ausschliesslich agrarisch geprägtes Land u.a. mit Tee- und Kaffeeanbau. In den Bergregionen leben verschiedene ethnische Minderheiten und es gibt mehrere Nationalparks. Nicht zu vergessen die berühmte Halongbucht mit ihren unzähligen aus dem Wasser ragenden Felskegeln.

Das fruchtbare Schwemmland der Flüsse ermöglicht mehrere Reisernten im Jahr. Reis gibt es zu fast allen Mahlzeiten. Viele Gerichte werden im Wok zubereitet, seien es Nudeln, Reis, Gemüse, Fisch oder Fleisch, fast alles wird gebraten, geröstet, fritiert. Typisch für Vietnam sind Frühlingsrollen, die gefüllt mit allem Möglichen mal roh, mal gebraten, mal süss-sauer oder scharf sein können. Ebenso beliebt sind Nudelsuppen, die oft sogar zum Frühstück gegessen werden.

Infos:

Auch Vegi möglich, bitte bei der Anmeldung angeben.
Familien mit Kindern jeden Alters sind herzlich willkommen!

Anmeldung:bis am Montag davor: 032 365 35 36, buero.paulushaus@ref-bielbienne.ch
Kosten: Erwachsene Fr. 12.- Kinder ab 10 Jahren Fr. 6.-

VERANSTALTUNGSORT
Wyttenbachhaus
Jakob-Rosius-Strasse 1
2502 Biel

Webseite: Wyttenbachhaus
VERANSTALTER
Reformierte Kirchgemeinde Biel

Webseite: Reformierte Kirchgemeinde Biel
Kategorien: