compass empfiehlt

Weihnachten feiern

Donnerstag, 19. Dezember, 17:00 - 20:00

Naïma

29.01.2020, 18:00 - 21:00

Das Wasser – Eine Veranstaltungsreihe

31.01.2020, 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10.12.2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 12.12.2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 31.01.2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 21.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 06.03.2020

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 04.04.2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 24.04.2020

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 09.05.2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 14.05.2020

Das Wasser – Eine Veranstaltungsreihe

21.02.2020, 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10.12.2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 12.12.2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 31.01.2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 21.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 06.03.2020

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 04.04.2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 24.04.2020

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 09.05.2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 14.05.2020

zum Veranstaltungskalender
Regelmässige Veranstaltungen

Kernbereiche

Frauen und Gesellschaftsfragen

Gleichberechtigung fällt nicht vom Himmel - sie muss erkämpft werden. Der Arbeitskreis für Zeitfragen setzt sich mit Frauen* für Frauen* ein - auf vielfältige Weise, in immer neuen Projekten.

Flucht und Asyl

Zukunftsstadt Biel – dieser hohe Anspruch soll auch für die Menschen auf der Flucht gelten. Damit dies möglich wird, sind wir gefordert: Behörden, Kirchen und religiöse Gemeinschaften, Freiwillige und Menschen auf der Flucht. Biel soll eine Willkommensstadt und Zukunftsstadt sein.

Alle Kernbereiche

compass Blog

Zeit des Friedens

Internationaler Tag der Menschenrechte. Wir rufen auf zu Frieden, Toleranz und Respekt!

  • 14. Juni 2019

Noch lange nicht vorbei – encore du chemin à parcourir

Die Fotografin Roqia Alavi war im Auftrag des Frauenplatzes am 14. Juni unterwegs und hat Eindrücke vom Frauen*Streik festgehalten. Ihr ist damit eine ausserordentliche Dokumentation gelungen. Sie  hat die Wucht dieses Tages eingefangen, die Diversität, die Bewegung – die erhobenen Fäuste von Tausenden auf dem Zentralplatz beim flash mob, einer der stärksten Momente.

Die Utopie ist nichts anderes als ein gesellschaftlicher Kompass – nicht um anzukommen, sondern um loszugehen.

Ulrike Guérot