compass empfiehlt

Kochkunst aus aller Welt – Nigeria

Donnerstag, 28. Februar, 12:00 - 13:30

Mangel trotz Überfluss

Mittwoch, 6. März, 9:30 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30am Uhr am 05.06.2019

Eine Veranstaltung um 9:30am Uhr am 07.08.2019

#Female Pleasure

Freitag, 8. März, 19:00 - 21:20

Biel in Transition

Samstag, 9. März, 16:00 - 21:30

Mangel trotz Überfluss

Mittwoch, 5. Juni, 9:30 - 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30am Uhr am 05.06.2019

Eine Veranstaltung um 9:30am Uhr am 07.08.2019

Reclaim the Bible – Seminar

Freitag, 21. Juni, 18:15 - Samstag, 22. Juni, 16:30

zum Veranstaltungskalender

Kernbereiche

Flucht und Asyl

Zukunftsstadt Biel – dieser hohe Anspruch soll auch für die Menschen auf der Flucht gelten. Damit dies möglich wird, sind wir gefordert: Behörden, Kirchen und religiöse Gemeinschaften, Freiwillige und Menschen auf der Flucht. Biel soll eine Willkommensstadt und Zukunftsstadt sein.

Bibel und Theologie

Der Arbeitskreis für Zeitfragen bietet verschiedene Möglichkeiten, sich mit christlichen Inhalten, biblischen Texten und den eigenen religiösen Wurzeln auseinanderzusetzen.

Alle Kernbereiche

compass Blog

Internationaler Frauentag 8. März

Am 8. März findet wie jedes Jahr der internationale Frauentag statt. Zu diesem Anlass gibt es ebenfalls wie jedes Jahr im Filmpodium einen Anlass mit Film und Apéro.

Frauen*streik 14. Juni 2019 – auch in Biel

SAVE THE DATE! Knapp 30 Jahre nach dem ersten und bislang letzten Frauenstreik in der Schweiz 1991 ist ein zweiter umfassender Frauen*streik bitter nötig. Reservieren Sie sich schon heute den 14. Juni 2019 - wir streiken!

NA-BE: Profit machen im Asylbereich?

Der Bund will vieles ändern im Asylwesen und macht den Kantonen Vorgaben. Unter anderem, die Integration von Asylsuchenden und vorläufig Aufgenommenen zu verstärken. Dadurch sollen möglichst viele Geflüchtete in den Arbeitsmarkt integriert und von der Sozialhilfe unabhängig werden, was grundsätzlich begrüssenswert und sinnvoll ist. Aber nicht um - wortwörtlich - jeden Preis.

Die Utopie ist nichts anderes als ein gesellschaftlicher Kompass – nicht um anzukommen, sondern um loszugehen.

Ulrike Guérot