compass empfiehlt

Lesen Sie auch unsere Blogs, da gibt es viel Spannendes zu entdecken!

zum Veranstaltungskalender
Regelmässige Veranstaltungen

Kernbereiche

Sexualität im kirchlichen Kontext

Sexualität geht uns alle an. Auch Christ*innen leben in Beziehungen, profitieren von medizinischen Errungenschaften, engagieren sich für Menschenrechte, insbesondere auch für die Rechte von Frauen, von Minderheiten und leiden an Vorurteilen anderer. 

Bibel und Theologie

Der Arbeitskreis für Zeitfragen bietet verschiedene Möglichkeiten, sich mit christlichen Inhalten, biblischen Texten und den eigenen religiösen Wurzeln auseinanderzusetzen.

Alle Kernbereiche

compass Blog

Mächtig stolz

„Wir hatten Hunger und Sehnsucht nach Austausch unter Frauen. Es war neu, sich wirklich ernst zu nehmen, nicht nach der Beurteilung von Männern zu schielen“.

AHV-Reform: Die Frauen sind skeptisch. Mit Recht

Frauenstreik 14.6.2019 in Biel. Foto: Roqia Alavi © Frauenplatz Biel Frauenlöhne sind im Durchschnitt tiefer als Männerlöhne. Das hat vielerlei Gründe. Einer ist sicher, dass Frauenberufe viel schlechter bezahlt werden als Männerberufe. Die Pflegeberufe wehrten sich unlängst mit einer Initiative gegen den Pflegenotstand. Die meisten Pflegenden sind Frauen. Ein anderer Grund ist der

Jesus is the light – Besuch in einer Bieler Migrationskirche

«Jesus is the light» so lautete der Leitsatz beim Besuch im Christ Covenant Ministry, einer der Migrationskirchen in Biel Nach einer kurzen theoretischen Einführung über Biels Migrationskirchen durch Noël Tshibangu, führte uns der ETK-Kursabend weiter an die Ernst-Schülerstrasse 56 ins Christ Covenant Ministry zu Apostel Charles Ibekwe. Er ist der Gründer und Senior Apostel dieser

Es war mega spannend! Der ETK im Haus der Religionen

Teillnehmer:innen des Evangelischen Theologiekurses Biel (ETK) besuchten das Haus der Religionen am Europaplatz in Bern Ankunft am Europaplatz. Ein lärmiger Verkehrsknotenpunkt! Autos, Trams, lärmige Motorräder. Grosse Betonbrücke, modernes Gebäude hinter einer langen dunklen Glasfront. Ein Supermarkt - und gleich daneben, hinter der Glasfront - das Haus der Religionen! Ich frage mich, kann dies ein Ort

Alle Blogbeiträge

Die Utopie ist nichts anderes als ein gesellschaftlicher Kompass – nicht um anzukommen, sondern um loszugehen.

Ulrike Guérot