compass empfiehlt

Lesen Sie auch unsere Blogs, da gibt es viel Spannendes zu entdecken!

ni una menos

Samstag, 11. Dezember, 14:00 - 17:00

Zwischen den Zeiten

Dienstag, 14. Dezember, 18:00 - 20:00

Kochkunst aus aller Welt – Äthiopien

Mittwoch, 15. Dezember, 12:00 - 13:30

One Family Christmas Edition

Samstag, 25. Dezember, 18:00 - 19:00

zum Veranstaltungskalender
Regelmässige Veranstaltungen

Kernbereiche

Sexualität im kirchlichen Kontext

Sexualität geht uns alle an. Auch Christ*innen leben in Beziehungen, profitieren von medizinischen Errungenschaften, engagieren sich für Menschenrechte, insbesondere auch für die Rechte von Frauen, von Minderheiten und leiden an Vorurteilen anderer. 

Radiopredigten

Auf SRF 2 können Sie jeden Sonntagmorgen um 10h eine Radiopredigt hören. Die kurzen nachdenklichen Predigten haben eine grosse Reichweite – ca. 110'000 Zuhörer*innen jede Woche.

Alle Kernbereiche

compass Blog

16 Tage gegen Gewalt an Frauen* > Mythos 6 – 10

Sexualisierte Gewalt kennt viele Formen. Die Definitionsmacht liegt bei der betroffenen Person: Um sexualisierte Gewalt handelt es sich immer dann, wenn diese es so empfindet. Das Spektrum an Gewaltformen reicht von unerwünschten Berührungen über verbale Belästigung bis hin zu Vergewaltigung.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen* > Mythos 1 – 5

Mindestens jeder zweiten Frau in der Schweiz wird sexualisierte Gewalt angetan. Das sind epidemische Ausmasse. Sexualisierte Gewalt wird in allen gesellschaftlichen Schichten verübt und findet an den unterschiedlichsten Orten und in verschiedensten Konstellationen statt: zuhause, in Paarbeziehungen, in Familien, am Arbeitsort, in der Schule oder der Ausbildung, im öffentlichen Raum und im Internet.

Jonas und sein Schutzengel

«Glück gehabt», sagt man oft, wenn sich ein Unheil von jemand abgewendet hat und man spürt, dass eine Sache auch einen anderen, schlimmeren Ausgang hätte nehmen können.

Geschichten des Gelingens –

zusammengefasst in einer Broschüre. Lesen Sie hier eine der rund 60 Geschichten: 100% erneuerbare Energie - in Biel ist das schon heute Realität!

Alle Blogbeiträge

Die Utopie ist nichts anderes als ein gesellschaftlicher Kompass – nicht um anzukommen, sondern um loszugehen.

Ulrike Guérot
Nach oben